OSS-Treiber-Updates von NVIDIA

Ob und wie genau NVIDIA sich überhaupt in die Entwicklung freier Treiber (xf86-video-nv, nouveau, Phoronix bereichtete) einbringen wird, ist noch unbekannt, Aaron Plattner lässt jedenfalls schon ein Mal kleine Taten sprechen: Patches für die derzeit verfügbaren Versionen 2.0 (X.Org 7.1 und früher) und 2.1 (X.Org 7.2 und später) von xf86-video-nv bringen einige Bugfixes sowie (2D-)Unterstützung für GeForce 8800GT und Quadro FX 3700.