Linux 0.01 auf moderner Hardware

Abdel Benamrouche hat den Linux Kernel 0.01 für die Compilierung mit GCC 4.x gepatcht und aktuelle Versionen von Bash, dietlibc, ncurses und einigen anderen Paketen portiert. Ergebnis sind HD- und Floppy-Images für Qemu.

Linux 0.01 bootet gefühlt in unter Null Sekunden, selbst im Emulator.