SimCity unter der GPL und für Linux freigegeben

Electronic Arts hatte SimCity bereits im November unter die GPL gestellt und den Quellcode freigegeben. Ein von Don Hopkins unter dem Namen “Micropolis” erstellter Port für den OLPC X0 kann frei heruntergeladen werden. Der auf Tcl/Tk basierende Port scheint allerdings Probleme mit aktuellen Desktop-Distributionen zu haben, ein bekanntes Problem ist die fehlende Anzeige des Spielfelds. Statt dessen sieht der Spieler nur eine rote Fläche.