NVIDIA und Open-Source?

Einem Artikel von Phoronix zufolge plant NVIDIA eine Art “Gegenschlag” gegen AMD. AMD hat in den letzten vier Monaten eine Kehrtwende vollzogen und sich massiv in die Entwicklung eines freien Treibers für die aktuellen Radeon HD Grafikchips eingebracht, letztlich ging man sogar so weit, Spezifikationen für jedermann freizugeben. Was nun genau zu erwarten ist lässt der Artikel offen, auch einen Zeitrahmen gibt es nicht – die Rede ist vom dritten oder vierten Quartal.

Man stelle sich vor: Intel, AMD und NVIDIA streiten sich demnächst um den besten Open-Source-Treiber…