KDE 3.5.4

Das KDE-Projekt hat Version 3.5.4 des Linux/UNIX-Desktops freigegeben. Für die meisten größeren Linux-Distributionen stehen bereits Packages bereit.

Bugfixes betreffen hauptsächlich Kate (Syntax-Highlighting für Ada) und KHTML (JavaScript, CSS3). Konsole wurde beschleunigt und kommt nun mit Support für xterm-256 colors daher. Der media:/-KIO-Slave mountet Geräte nun via HAL und behebt dadurch einige Bugs. Umbrello versteht sich nun auch auf FreePascal.