TCP Congestion im Kernel

Stephen Hemminger berichtet über den Fortschritt der TCP Congestion-Architektur im Kernel. Diese kümmert sich um eine möglichst effektive Behandlung von Paketstaus bei TCP-Übertragungen und kann seit Anfang 2005 auch mit neuen Algorithmen in Form von Modulen aufgerüstet werden. Für Kernel 2.6.18 wurden drei neue Algorithmen eingereicht worden: TCP Compound, TCP Veno und TCP LP. Lustiges Detail am Rande: Der von Microsoft Research für Vista entwickelte “TCP Compound”-Algorithmus könnte mit Linux ausgeliefert werden, noch bevor Vista erscheint 😉