KDE 4.0 ohne KDEPrint

In einer kurzen Mitteilung gibt John Layt bekannt, dass KDE 4.0 ohne KDEPrint erscheinen wird. Seiner Aussage nach blieb nicht genug Zeit, um KDEPrint zu portieren, Applikationen müssen momentan auf QPrinter aus dem Qt4-Toolkit zurückgreifen.

Dadurch gehen zunächst viele gewohnte Funktionen verloren, diese werden mit KDE 4.1 wieder nachgerüstet. Detailiertere Informationen sollen demnächst auf dot.kde.org erscheinen.