nouveau mit 2D-Support für G80-Chips [Update]

Der aktuelle Nouveau Companion beschreibt den Stand des Projektes zur Entwicklung eines freien X.Org-Treibers für NVIDIA-Chipsätze.

Der Großteil der Arbeiten findet momentan “hinter den Kulissen” statt, eine ganze Reihe von Chips führt bereits grundlegende 3D-Kommandos aus und/oder zaubert glxgears auf den Schirm. Allerdings beschäftigt eine Regression auf NV1x-Chipsätzen im Zusammenhang mit ViewPort-Kommandos die Entwickler, eine Funktion welche laut Versionskontrolle Anfang Mai noch funktioniert hat führt nun zu Abstürzen.

Das Reverse-Engineering der neuen G80-Chips hat gezeigt, dass sich deren interner Aufbau stark von den vorhergehenden Modellen unterscheidet, es konnte aber bereits grundlegende Unterstützung für 2D-Operationen implementiert werden.

Update: Ein ausführlicherer Artikel steht auf Pro-Linux zur Verfügung.